role of homeopathic medicineDa es für Apotheken immer wichtiger wird ihr Sortiment zu erweitern, ist die steigende Nachfrage nach homöopathischer Medizin eine gute Chance für sie. So kann die Auswahl an Medikamenten gesteigert werden und eine größere Kundengruppe betreut werden.

Homöopathische Medizin hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Zuspruch gewonnen. Früher wurde diese Art der alternativen Medizin oft belächelt und nicht ernst genommen, doch heute werden immer mehr ehemalige Skeptiker zu Befürwortern dieser Medizin.

Viele Menschen suchen Alternativen zur modernen Medizin und werden bei der homöopathischen Medizin fündig. Diesen Trend nutzen viele Apotheken. Sie bieten heutzutage eine große Auswahl an Produkten, die das Wohlbefinden auf natürliche Weise verbessern und Krankheiten ohne Chemie besiegen sollen. Viele Apotheker machen aus genau diesem Grund eine Zusatzausbildung, zum Beispiel als Heilpraktiker. So können sie Kunden bei der Wahl der Medikamente gut beraten.

Eine Beratung bei der Wahl der Medikamente allein reicht jedoch nicht. Genaue Anweisungen müssen auch zur Einnahme gegeben werden, da kleinste Abweichung hier schon große Folgen haben können. So kann beispielsweise die Wirkung mancher Medikamente stark heruntergesetzt werden, wenn sie zur falschen Tageszeit eingenommen werden oder nicht in richtigen Zeitabständen. Hier ist gute Beratung durch den ausgebildeten Apotheker unumgänglich.

Bei leichten Erkrankungen suchen viele Menschen keinen Arzt auf, da ihnen dies zu viel Zeit kostet. Darum gehen sie in die Apotheke um sich beraten zu lassen. Apotheker können oft guten Rat geben, wenn der Kunde seine Symptome ausreichend gut beschreibt. Der Apotheker kann dann zum geeigneten Medikament raten. Sollten Symptome aber nicht vergehen oder sogar schlimmer werden, ist es wichtig trotzdem zum Arzt zu gehen, da auch ein sehr gut ausgebildeter Apotheker keinen Arzt ersetzen kann. Auch der Apotheker sollte dies dem Kunden noch einmal ins Gedächtnis rufen.

Der neue Trend zur Homöopathie hat für Apotheken eine gute Erweiterungsmöglichkeit geschaffen. Um diese Möglichkeit wahrnehmen zu können, ist es jedoch auch notwendig, dass der Apotheker und sein Personal ausreichend weitergebildet sind um guten Rat geben zu können.